Weihnachtsfeier heuer beim „Wastl Wirt“ in Aigenfließen/Ernsthofen. Beinahe alle Mitglieder waren anwesend, von 105 Mitgliedern waren 100 gekommen. Als Ehrengast könnten wir den neuen Bezirksvorsitzenden Franz Dürrer sowie den gfGr. Manfred Gaßner begrüßen. Franz Dürrer stellte sich bei seiner Rede vor und gfGr. Manfred Gaßner sprach über Projekte im Ort und führte als beinahe wichtigstes einen Rollstuhllift am Bahnhof an, derzeit ist es unmöglich für Rollstuhlfahrer oder Mütter mit Kinderwagen mit dem Zug zu fahren. Musikalisch hat uns die Gruppe MIM, mit wunderschönen weihnachtlichen Liedern unterhalten, vielen Dank an die drei Damen. Sinnreiche, gefühlvolle Gedichte hat uns wieder die Schaurhofer Maria vorgelesen. Beim Schätzspiel, geschätzt wurden Hörnchen, wurden 11 Preise vergeben, Adeg Fischer, Kattner Reisen, Naturladen, eine Beitragsmarke vom PV, Fotobuch 2018/2019, einen Holzengel vom Obmann, Gesteck Fr. Daucher, 2x € 15,00 Sportstube, ein herzliches Danke an alle. Die beste Schätzerin war Elisabeth Lindorfer sie hat 3 x richtig geraten 😊 es waren 2659 Hörnchen und geraten hat sie 2670 Hörnchen, ... die Tips gingen von 736 Hörnchen  bis 5100 Hörnchen :-) 

Ja und etwas merkwürdig ist das eigentlich schon, ..... wurden doch unseren Obmann Handzettel zum Verteilen bei der Weihnachtsfeier gebracht, und zwar über eine "Information(Werbe)Veranstaltung" der NÖ Senioren